Flynn PCH
Flynn PCH

Hannoveraner, geb. 2006
168 cm • Dunkelfuchs
DE 431319724106

Decktaxe:  Vorkasse 1.000,– €

 

 

Tiefgefriersperma

Beschreibung zu Flynn PCH


International erfolgreicher Dressurhengst in bedeutendem Zuschnitt, mit viel Glanz und Ausstrahlung.

Flynn PCH gibt 2016 sein Debüt in der Zucht, nachdem bisher stets der Sport im Vordergrund stand. Er hat in der Jugend einen sehr guten 30-Tage-Test absolviert und ist mittlerweile beständig im Grand Prix-Sport erfolgreich.

 

Von Marcus Hermes ausgebildet, gelangen Flynn PCH Siege in Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen, zwei hohe Finalplatzierungen beim Bundeschampionat, und mehre­re Siege in Prix St. Georges und Intermédiaire I.


Mit Reitmeister Hubertus Schmidt gelangen erste Erfolge in Intermédiaire II und Grand Prix, und jüngst saß Emma Kanerva im Sattel.

Der Vater Falsterbo absolvierte sowohl den 30- als auch den 70-Tage-Test 2001 in Prussendorf mit deutlich überdurchschnittlichen Bewertun­gen in allen Belangen. Er hat vier- und fünfjährig mehrfach Reitpferdeprüfungen sowie Spring­pferdeprüfungen der Klassen A und L gewonnen
und war später mit Jonny Hilberath bis Grand Prix platziert.

 

Der Muttervater Walt Disney I war platzierter Finalist im Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes in Mannheim, gewann anschließend die Hengstleistungsprüfung in Adelheidsdorf und war bis Grand Prix ausgebildet.

Über Lemon xx, der harte, langlebige Dressur- und Militarypferde geliefert hat, und den wertvoll gezogenen Seefischer wird das Pedigree abgerundet.

Hengste