Deckbedingungen

    1. Anfragen richten Sie bitte an: Galmbacher Sport Pferde Zucht Schloßstraße 11 D-63930 Neunkirchen-Umpfenbach
    2. Die Decksaison beginnt am 01. Januar und endet am 31. August.
    3. Ihre Samenbestellung erbitten wir Mo.-Fr. bis 10:00 Uhr und am Sa. bis 9:00 Uhr, für den Versand am gleichen Tag.
    4. Aus der Samenbestellung müssen folgende Angaben ersichtlich sein (liegen uns diese Angaben nicht vollständig vor, ist kein Samenversand möglich): - Gewünschter Hengst - Name und vollständige Anschrift des Stuteneigentümers - Zuchtverband - Versandanschrift - Angaben zur Stute (Name, Leb.-Nr., Pedigree, Alter, Farbe, Abzeichen)
    5. Die entsprechenden Deckscheine sind zu Beginn der Decksaison beim Hengsthalter (nicht beim Tierarzt) einzureichen.
    6. Das Deckgeld ist fällig mit der Samenbestellung und vor dem Spermaversand zu entrichten.
    7. Als EU anerkannte Besamungsstation versenden wir auf Anforderung Frischsamen unserer Hengste. Die Kosten für den Spermaversand werden dem Züchter gesondert in Rechnung gestellt. Zustellungen am Wochenende sind nach vorheriger Absprache möglich. Die Frachtkosten sind entsprechend höher und müssen im Einzelfall erfragt werden.
    8. Samenversandcontainer erbitten wir ausreichend frankiert zurückzusenden, andernfalls müssen wir diese in Rechnung stellen (25,– €).
    9. Für die veterinärmedizinische Betreuung steht uns Frau Dr. Simone Platzen zur Verfügung. Der Stuteneigentümer erklärt sich automatisch mit der Aufstallung seiner Stute auf dem Gestüt damit einverstanden, dass ein Tierarzt zu seinen Lasten hinzugezogen wird, sofern es der Hengsthalter für zweckdienlich hält.
    10. Alle Decktaxen sind Endpreise (incl. 7% MWST).
    11. Mit der Anlieferung Ihrer Stute, bzw. der Spermabestellung erkennen Sie unsere Stations- und Haftungsbedingungen an. Sonderregelungen: 1. Für Stuten, die nicht aufgenommen bzw. resorbiert haben, wird in der folgenden Decksaison nur die halbe Decktaxe der entsprechenden Decktaxe berechnet, sofern bis zum 01.10. eine tierärztliche Bescheinigung vorliegt. 2. Die Hengste können täglich – nach vorheriger Anmeldung – besichtigt werden. 3. Bei Mehrfachbenutzung unserer Hengste ist ein Preisnachlass nach Absprache möglich. Embassy II: 1. Embassy II wird in der kommenden Decksaison 2019 auf 100 Stuten limitiert. Alle Stuten müssen rechtzeitig bei GALMBACHER Sport Pferde Zucht mit allen Unterlagen zur Stute angemeldet werden. 2. Embassy II wird nur auf folgende Stationen verschickt: Deutschland: - GALMBACHER Sport Pferde Zucht - Gestüt Grenzland - Hengststation Bachl - Dietrichshof - Dr. med. vet. Ute Vaske - Hengststation Verworner Nähere Informationen unter: http://www.galmbacher.com/de/zuchthengste/ deckbedingungen