Billionaire

DEUTSCHES SPORTPFERD, geb. 2016 168 cm • Braun DE 456560521816

 
 
 
 
 
Boss Hoss Belissimo M Beltain
Roxa
Tamara Romanov Blue Hors
Tanzpuppe
Riga Rigamento Riccione
Galina
Wundertüte Wolkenstein II
Maskottchen

Beschreibung zu Billionaire

Er hatte auf den DSP-Hengsttagen in Mün- chen-Riem zahlreiche Bewunderer und ver- körpert den Dressurnachwuchs modernster Prägung, korrekt mit bestem Interieur. Erst- klassig hinsichtlich seines Grundgangarten, immer im Gleichgewicht. Die besonderen Veranlagungen sind durch das Pedigree klar vorgezeichnet, ebenso auch hervorragende Rittigkeitswerte. Der Vater zu Billionaire, der Süddeutsche Doppelchampion DSP Boss Hoss, bewegt sich weiter auf der Überholspur: Er hat vielfach M-Dressuren gewonnen, war zum Bundeschampionat qualifiziert und ist jetzt 7-jährig auf S-Niveau angekommen. Die Mutter Riga lieferte mit Dalmore (v. De Niro) bereits einen weiteren gekörten Sohn. Sie ist Voll- und Halbschwester mehrerer er- folgreicher Dressurpferde. Der Muttervater Rigamento war parallel zum Deckeinsatz unter Dr. Katja Galmbacher bis Grand Prix erfolgreich. Die Großmutter Wun- dertüte ist Vollschwester zur Mutter von Olympiasieger Desperados FRH (unter Kris- tina Broering-Sprehe). Sechs erfolgreiche Sportpferde hat Wun- dertüte gebracht, darunter den gekörten Scarosso und in weiterer Generation die Körhengste Dalmore (v. De Niro), D’Oriola (v. Dinzeo) und eben Billionaire. Wundertütes legendärer Vater Wolkenstein II war 1992 Reservesieger der Verdener Körung 1992, 1993 Bundeschampion des Deutschen Reitpferdes in Mannheim und HLP-Sieger. Mit dem Rappen Matcho AA (HLP-Sieger) und dem bedeutenden Halb- blüter Pik König werden dem Pedigree wei- tere Adels-Attribute beigesteuert. Dalmore vertritt die hannoversche Stutenfamilie 53/ Foersaci (v. Förstergruß I-Lorenz etc.). Dar- aus gingen aus teils naher Verwandtschaft 20 gekörte Hengste hervor, u. a. Condiro (LH Ldg. Warendorf ), Don Marcello (PB Hann.), der Grand Prix-Sieger Don Nobless/Susan Pape (PB Hann.), Don Placido (AUT), Lo- renzo Lamas, Mister A (Ldb. Celle, PB CAN) und die erfolgreichen Springpferde Akrobat 110/Henrike Konzag, Rosalinde/Eric Lamaze (CAN) und Walesa 8/Luciana Diniz (POR) und das erfolgreiche Dressurpferd Weneziano 3/ Martina Steisslinger.